Verlag 28 Eichen


Ilona Limke-Bollweg

Ilona Limke-Bollweg   Foto: Olaf R. Spittel

Ilona Susanne Limke-Bollweg
wurde am 22. November 1970 in Lohne geboren und studierte in Münster und Göttingen Germanistik und Biologie sowie Anglistik und Kunst an der Hochschule in Vechta. Nach der Arbeit als Lehrerin im Schulbetrieb und an der Volkshochschule ist sie als freischaffende Malerin tätig und übersetzt technische wie belletristische Texte aus dem Englischen ins Deutsche. Sie ist verheiratet, Mutter zweier Kinder und lebt in Drebber.

 

 

 

Zur Galerie "Zeitreisen I"

Ilona Limke-Bollweg

als Übersetzerin im Verlag 28 Eichen

 

Sir Artur Conan Doyle: Das Duell

 

Inhalt

Der Veteran

That Veteran

Ein aufregender Weihnachtsabend

An Exciting Christmas Eve;
or, My Lecture on Dynamite

Gentleman Joe

Gentlemanly Joe

Der Schuß des Siegers

The Winning Shot

Die Geschichte des Kutschers

The Cabman's Story

Die Erbin von Glenmahowley

The Heiress of Glenmahowley

Die Schauspieler

The Tragedians aka The Actor's Duel

 Crabbes Praxis

Crabbe's Practice

Das Schicksal der Evangeline

The Fate of the Evangeline

Das einsame Hampshire Cottage

The Lonely Hampshire Cottage

Das war knapp

Touch and Go

Der Stein von Boxmans Furt

The Stone of Boxman's Drift

 Onkel Jeremys Haushalt

Uncle Jeremy's Household